Es wird mal wieder Zeit für einen Heimsieg! Nach zwei Heimniederlagen gegen die Rhein-Neckar Löwen und den THW Kiel – und insgesamt sogar vier Niederlagen in Folge – ist der Hunger nach einem Heimsieg gewaltig! Verein, Mannschaft, Fans, Sponsoren – alle wollen beim Heimspiel am Sonntag gegen den Bergischen HC die Kräfte bündeln und mit lautstarker Unterstützung die Weichen für einen Erfolg stellen. Anwurf der Partie in der heimischen QUARTERBACK Immobilien ARENA ist bereits um 14 Uhr!

Um in der Spielvorbereitung nichts dem Zufall zu überlassen, befinden sich die Handballer des SC DHfK Leipzig noch bis Samstag in einem Kurztrainingslager im Erzgebirge (Sportpark Rabenberg). Gegen den Tabellenvierzehnten aus Wuppertal und Solingen haben die DHfK-Männer ohnehin noch eine dicke Rechnung offen. Beim Hinspiel kassierte Leipzig in der Uni-Halle Wuppertal eine 30:20-Packung. Diesmal sollen die Punkte unbedingt in Leipzig bleiben. 3.200 Handballfans haben sich bereits ein Ticket für das Heimspiel am Familiensonntag gesichert. Sowohl im Online-Ticketshop als auch an der Tageskasse sind noch Eintrittskarten für die Partie verfügbar. Sky und das DHfK-Fanradio übertragen wie immer live.

Wichtige Infos für alle Zuschauerinnen und Zuschauer

  • Fans sollen möglichst mit dem Rad zum Heimspiel fahren und die Mitmachaktion von Gesundheitspartner AOK Plus unterstützen. Als „Belohnung“ warten verschiedene Goodies
  • Alle Fans sollen IN GRÜN zum Heimspiel erscheinen und die ARENA zum Beben bringen. Als „Dankeschön“ gibt es ein FREIGETRÄNK für alle Fans im grünen Gewand
  • Das Heimspiel steht unter dem Motto FAMILIENSONNTAG! Im großen DHfK-Kids-Club hat Kindermobil24 viele Attraktionen aufgebaut

Das sagen die beiden Cheftrainer vor dem Spiel

André Haber (SC DHfK Leipzig): „Die letzten Spiele schütteln wir ab, wir müssen am Sonntag gewinnen und werden auch alles dafür tun. Der Bergische HC ist eine eingespielte Mannschaft, welche zwei verschiedene Deckungssysteme spielt. Wir müssen uns also gut vorbereiten und werden einen harten Kampf hier in der ARENA haben. Wir wollen im Endspurt so viele Punkte wie möglich holen – aber jetzt zählt erstmal nur ein Heimsieg am Sonntag!“

Sebastian Hinze (Bergischer HC): „Wir können sicherlich viel, viel besser spielen, als wir es im letzten Spiel gegen Minden gemacht haben. Trotzdem kann ich meiner Mannschaft kämpferisch keinen Vorwurf machen – wir haben es nur versäumt, in unsere spielerische Linie zu kommen. Deshalb wünsche ich mir, dass wir aus unserer letzten Partie das Positive – also unser Spiel im 6 gegen 6 – mit nach Leipzig nehmen. Außerdem brauchen wir viel mehr Stabilität und dürfen Leipzig nicht so viele einfache Tore ermöglichen.“

Mit dem Rad zum Heimspiel

Wie jedes Jahr unterstützt der SC DHfK Handball auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ des Gesundheitspartners AOK Plus. Zum Heimspiel am Sonntag können sich alle Handballfans an der deutschlandweiten Mitmachaktion beteiligen. SC DHfK & AOK Plus rufen alle Besucherinnen und Besucher des Bundesligaspiels dazu auf, am Sonntag mit dem Rad zum Heimspiel zu kommen!

Auf der Südseite der ARENA befindet sich ein großer Torbogen von schnellestelle.de als „Zieleinlauf“. Dort erhalten alle Teilnehmenden zur Belohnung ein kleines Goodie von der AOK Plus sowie Relaxdays. Mitmachen lohnt sich also gleich in mehrfacher Hinsicht, denn die Anreise mit dem Rad beugt Bewegungsmangel vor und die Zeit an der frischen Luft ist insgesamt enorm wertvoll für Leib, Seele und Wohlbefinden. Und auf die Parkplatzsuche kann obendrein verzichtet werden.

Auch weitere Partner des SC DHfK Handball haben sich zum Heimspiel gegen den BHC tolle Aktionen ausgedacht. Zur sommerlichen Erfrischung können alle Fans am Stand von Relaxdays eine leckere Sommerbowl genießen. Zudem können sich Jugendliche am Stand der iba (Internationale Berufsakademie) über die Möglichkeiten zur dualen Bildung informieren.

Familiensonntag in der ARENA

Zum Familiensonntag in der ARENA hat der SC DHfK wieder viele Aktionen für Groß und Klein vorbereitet. Im großen DHfK-Kids-Club lässt Kindermobil24 alle Kinderherzen höherschlagen. Dort können alle kleinen Handballfans vor, während und nach dem Spiel auf Hüpfburgen toben, sich an der Bastelstraße kreativ betätigen und das umfangreiche Spielsortiment entdecken. Natürlich sorgt auch Maskottchen BalLEo wie immer für gute Laune.

Alle IN GRÜN in die Halle

Um den Support von den Rängen auch optisch zu untermauern, sind alle DHfK-Fans aufgerufen, am Sonntag IN GRÜN in die Halle zu kommen und während der kompletten 60 Spielminuten in den Takt einzusteigen, den Feuerbälle & Stehplatzbande im Fanblock vorgeben!

Die QUARTERBACK Immobilien ARENA belohnt alle Zuschauerinnen und Zuschauer im grünen Fanoutfit mit einem Freigetränk nach Spielende. Hierfür werden am Einlass Fanvoucher verteilt. Auch Fans, die sich spontan am Fanshop im Foyer der ARENA noch ein grünes Fanutensil kaufen, erhalten dort einen Voucher.