Die zwei A-Jugendlichen Nils Greilich und Vinzent Bertl dürfen sich über die Nominierung für die MU18 Nationalmannschaft (Jg. 04/05) freuen. Mit der Berufung von Bundestrainer Erik Wudtke absolvieren die beiden Leipziger seit heute einen DHB-Lehrgang mit anschließendem Turnier bis zum 6. Juli in Lübeck.

Ansonsten laufen die Vorbereitungen für die Spielzeit 2022/23 in der Handball Akademie des SC DHfK auf Hochtouren. Kurz nach dem Trainingsauftakt der 1. Männermannschaft wird die Leipziger U23 Anfang August intensiv in die zweite Vorbereitungsphase für die 3. Liga starten. Bis dahin wird die Mannschaft von Cheftrainer Enrico Henoch bereits am 13. Juli ihr erstes Testspiel gegen Bernburg in Leipzig bestreiten, bevor ein Trainingslager in Großenhain Mitte August ansteht und bis Ende August zwei Auswärtsspiele in Aue und Hildesheim folgen. Nachwuchskoordinator und Leiter der Handball Akademie Matthias Albrecht schätzt die kommende Saison ein: „Das Ziel für diese Saison wird definitiv der Klassenerhalt sein – auch wenn wir in einer sehr anspruchsvollen Gruppe spielen. Ich denke aber, dass wir dafür eine sehr spannende, junge Truppe zusammengestellt haben, mit der wir den nächsten Schritt gehen können. Viele Spieler haben das nötige Entwicklungspotenzial für die Erste Liga. Es gilt, daran gemeinsam zu arbeiten.“

Das beste Beispiel für den erfolgreichen Sprung in den Profikader ist U23-Spieler Paul Bones. Das Rückraum-Talent wird in der neuen Saison den Anschlusskader der Bundesligisten verstärken. Der 18-Jährige erhält einen Profivertrag bis 2024 und wird für seine weiteren Entwicklungsschritte regelmäßig in den Trainingsbetrieb der 1. Männermannschaft integriert. „Ich freue mich sehr für Paul und weiß, dass er sich das auf jeden Fall verdient hat. Er hat in der letzten Saison wirklich viel Verantwortung übernommen und hat die Mannschaft nach dem Ausfall von Niklas Heitkamp mit angeführt. Jetzt wollen wir ihn auf seinem weiteren Weg natürlich unterstützen und ich bin davon überzeugt, dass er auch langfristig in die Bundesliga aufrücken kann“, freut sich Matthias Albrecht über diese Entwicklung.

U23-Kader der Saison 2022/23:
TH: Michael Hoppe, Sebastian Klein (Neuzugang Göppingen)
LA: Lasse Kock, Moritz Schwock
RL: Franz Häcker, Clemens Uhlig
RM: Paul Bones, Niclas Heitkamp, Jonas Hönicke
RR: Finn Leun, Jakob Leun
RA: Luca Hopfmann, Staffan Peter
KM: Mika Sajenev, Hendrik Hanemann

 

Vorbereitungstermine 2022/23:

  •                     13. Juli 2022 | 18:30 Uhr | Kleine ARENA | Testspiel gegen SV Anhalt Bernburg
  •               10. August 2022 | 18:00 Uhr | Aue | Testspiel gegen EHV Aue
  •         15.-19. August 2022 | Großenhain | Trainingslager
  •               20. August 2022 | 15:00 Uhr | Hildesheim | Testspiel gegen HC Eintracht Hildesheim
  • 03./04. September 2022 | 1. Saisonspiel