Endlich kann das lang ersehnte Heldenfest steigen! Die Handballer des SC DHfK Leipzig laden am Freitag, den 26. August, alle Fans, Mitglieder, Partner, Sponsoren und Unterstützer ein zu einem großen Heldenfest mit vielen Überraschungen. Mit dem Heldenfest bedankt sich der SC DHfK Leipzig bei allen Handballhelden, die sich im Frühjahr 2020 nach Ausbruch der Pandemie an der Unterstützeraktion „Mein Helden-Ticket“ beteiligt hatten.

Damals musste die Bundesliga-Saison abgebrochen werden, wodurch für viele Monate Tore, Jubel, Applaus und Herzklopfen in der QUARTERBACK Immobilien ARENA ausblieben und der Verein auf sämtliche Zuschauereinnahmen verzichten musste. Dank des enormen Gemeinschaftsgeistes der grün-weißen Handballfamilie konnte der SC DHfK durch den Verkauf virtueller Heldentickets sein solides wirtschaftliches Fundament erhalten und sogar einen neuen Zuschauersaisonrekord von 75.134 Tickets aufstellen.

Alle Fans, die sich im Jahr 2020 an der Heldenaktion beteiligt hatten, erhielten als Dankeschön neben zahlreichen Prämien auch Verzehrgutscheine für das große Heldenfest. Pandemiebedingt mussten die vielen Unterstützer mehr als zwei Jahre darauf warten – jetzt kann das große Heldenfest endlich steigen. Die Party mit allen DHfK-Fans und Handballhelden findet am 26. August von 16 bis 22 Uhr auf dem Gelände der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig statt, wo die DHfK-Handballer vor 15 Jahren ihr ambitioniertes Bundesligaprojekt in Angriff genommen hatten.

Dort können die Handballhelden nicht nur ihre Gutscheine für Speisen und Getränke einlösen, sondern sich auf eine richtig coole Party mit Musik, Hüpfburg, Kinderanimation und vielen Überraschungen freuen. Der Eintritt zum Heldenfest ist kostenlos.

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wisla Plock im Rahmen des Heldenfestes

Als weiteres Highlight haben alle Besucherinnen und Besucher des Heldenfestes die Möglichkeit, um 18 Uhr die Generalprobe des SC DHfK Handball vor dem Bundesligastart gegen den Champions-League-Teilnehmer ORLEN Wisla Plock live zu erleben. Der Eintrittspreis für die Partie in der altehrwürdigen Ernst-Grube-Halle beträgt 10 Euro für Vollzahler und 5 Euro für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren. Kids unter 6 Jahren zahlen keinen Eintritt. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf am ARENA-Ticketschalter sowie an der Tageskasse erhältlich.

Nach dem Handballspiel wird dann natürlich vor der Halle weitergefeiert und die Profi-Handballer des SC DHfK Leipzig mischen sich mit unter die Handballhelden.

Weiteres Testspiel gegen Plock in Wurzen

Bereits einen Tag vor dem großen Heldenfest kommt es am Donnerstag, den 25. August, zu einem weiteren Aufeinandertreffen des SC DHfK Leipzig und ORLEN Wisla Plock. Die Partie in der Stadtsporthalle Wurzen wird um 19 Uhr angeworfen. Eintrittskarten werden an der Tageskasse erhältlich sein.

Vor den beiden Testspielen gegen Plock und dem großen Heldenfest stehen für die DHfK-Handballer aber jetzt erstmal noch vier intensive Vorbereitungswochen an. In dieser Woche können sich die Handballfans auf die ersten beiden Testspiele freuen. Am Freitagabend um 18 Uhr empfangen die Grün-Weißen den Zweitligisten Dessau-Roßlauer HV 06. Am Samstag um 14 Uhr findet dann das Eröffnungsspiel des Arroz Invest Sachsen Cups 2022 gegen den EHV Aue statt. Tickets für beide Spiele gibt es an der Tageskasse der kleinen ARENA (5 Euro für Erwachsene, unter 16 Jahren frei).