Wenn am kommenden Montag die Nationalspieler nach Leipzig zurückkehren, geht für den SC DHfK Handball die Vorbereitung auf den nächsten Heimspiel-Gegner (TUS N-Lübbecke) in die intensive Phase. Gleichzeitig sollten sich alle DHfK-Fans den Montag dick im Kalender markieren. Um 10 Uhr beginnt nämlich der Vorverkauf für das Top-Spiel am 28. April (19:05 Uhr) gegen die Rhein-Neckar Löwen. Im Hinspiel hatte der SC DHfK durch einen spektakulären Treffer von Patrick Wiesmach in allerletzter Sekunde das Ausgleichstor geworfen.

Tickets für das Rückspiel gegen die Löwen sind ab Montag erhältlich am ARENA-Ticketschalter und online unter bit.ly/DHfK-Ticketshop. Auch die Heimspiele gegen Lübbecke (27.03.) und Lemgo (7.4.) befinden sich bereits im freien Vorverkauf.