Und schon wartet der nächste Gegner: SC DHfK zu Gast in Stuttgart
Im Hinspiel konnten sich die Leipziger um Maciej Gebala deutlich mit 33:24 durchsetzen. Foto: Klaus Trotter

Nur drei Tage nach der Heimniederlage gegen die Rhein-Neckar Löwen haben die Handballer des SC DHfK Leipzig die nächste Chance auf wichtige Punkte in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Am Sonntagnachmittag um 16:05 Uhr treten die Grün-Weißen in der Porsche-Arena beim TVB Stuttgart an.

Cheftrainer André Haber sagt vor der Begegnung: „Das Auswärtsspiel in Stuttgart ist für uns ein sehr wichtiges Spiel, was wir unbedingt gewinnen wollen. Zum einen wollen wir die Sachen verbessern, die wir gegen die Rhein-Neckar Löwen nicht so gut gemacht haben, zum anderen wollen wir auch die Dinge mitnehmen, die uns am Donnerstag gut gelungen sind. Dann glaube ich, dass wir in Stuttgart eine gute Chance haben werden, wohlwissend, dass Stuttgart wie jede andere Bundesligamannschaft um jeden Punkt kämpft. Auch Viggó Kristjánsson möchte mit Sicherheit gegen uns ein gutes Spiel machen. Wir sind aber bereit, maximal fokussiert und wollen unbedingt zwei Punkte mit nach Leipzig nehmen.“

Sky und das Fanradio der Leutzscher Welle übertragen live: https://www.scdhfk-handball.de/bundesliga/live-center/

Diesen Beitrag teilen per