Jetzt direkt zur APP

X

SC DHfK

TBV Lemgo

Spieltagspräsentator
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

29
28
07.04.24 16:30

QUARTERBACK Immobilien ARENA Leipzig

Direkter Vergleich

8 Siege

SC DHfK

6 Siege

TBV Lemgo

4 Remis
Unser Gegner
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cheftrainer
Rúnar Sigtryggsson
„Lemgo hat eine gute Mannschaft, die sehr unangenehm spielt und jeden Fehler des Gegners bestraft. Wir müssen darauf gefasst sein, dass die Lemgoer ihr Angriffsspiel in die Länge ziehen, da brauchen wir Geduld. Sie haben sich im Rückraum im Vergleich zur Hinrunde nochmal deutlich gesteigert, deshalb wird es eine unserer Hauptaufgaben, ihre Rückraumreihe zu stoppen. Außerdem müssen wir auf uns schauen und unsere Leistung aus Balingen bestätigen."
Cheftrainer
Florian Kehrmann
„Leipzig spielt normalerweise in einer sehr kompakten 6:0-Abwehr – hat in den letzten Spielen aber auch vermehrt in einer 5:1-Abwehr agiert und damit immer wieder versucht, auf der Ballseite eine Überzahl zu kreieren. Wir haben uns deshalb in der Trainingswoche viel damit beschäftigt taktische Lösungen zu finden gegen beide Deckungsformationen. Unser Fokus wird jedoch darauf liegen, das Angriffsspiel von Leipzig zu lesen und mit unserer Deckung zu bespielen. Hier müssen wir uns auf große Dynamik von Spielern wie Witzke, Semper und Klima einstellen, aber auch auf die spielerische Klasse von Kristjánsson.“
Die nächsten Spiele
21.04.24 16:30

Arena Nürnberger Versicherung Nürnberg

26.04.24 19:00

QUARTERBACK Immobilien ARENA Leipzig

Tabelle
Pos. Mannschaft Spiele S U N Tor Diff. Punkte
1 Füchse Berlin 28 23 3 2 104 49:7
2 SC Magdeburg 27 23 2 2 162 48:6
3 SG Flensburg-Handewitt 27 19 4 4 104 42:12
4 THW Kiel 27 19 1 7 101 39:15
5 MT Melsungen 28 17 2 9 23 36:20
6 VfL Gummersbach 27 15 2 10 13 32:22
7 TSV Hannover-Burgdorf 28 14 4 10 1 32:24
8 SC DHfK Leipzig 27 11 3 13 8 25:29
9 HSV Hamburg 27 11 3 13 -31 25:29
10 Rhein-Neckar Löwen 28 11 2 15 -35 24:32
11 HSG Wetzlar 28 11 1 16 -60 23:33
12 TBV Lemgo Lippe 28 9 3 16 -12 21:35
13 Frisch Auf Göppingen 28 9 3 16 -33 21:35
14 TVB Stuttgart 28 9 2 17 -50 20:36
15 HC Erlangen 28 9 1 18 -59 19:37
16 ThSV Eisenach 28 8 2 18 -67 18:38
17 Bergischer HC 28 6 1 21 -78 13:43
18 HBW Balingen-Weilstetten 28 4 3 21 -91 11:45
chevron-down