Der SC DHfK

#handballhelden in aktion
RESTART-19: EXPERIMENT FÜR SPORT- UND KULTUR-GROSSVERANSTALTUNGEN ZUM COVID-19 ÜBERTRAGUNGSRISIKO

RESTART-19: EXPERIMENT FÜR SPORT- UND KULTUR-GROSSVERANSTALTUNGEN ZUM COVID-19 ÜBERTRAGUNGSRISIKO

Wie lassen sich große Sport- und Kulturveranstaltungen mit Publikum unter den aktuellen Pandemie-Auflagen wiederaufnehmen? Was gilt es bei der Umsetzung von Großveranstaltungen zu beachten? Wie sollten die Besucherinnen und Besucher geschützt werden? Diesen Fragen geht die Universitätsmedizin Halle (Saale) mit dem Projektleiter Dr. Stefan Moritz in dieser deutschlandweit einmaligen und wegweisenden Studie RESTART-19 in einem Experiment nach. Ziel der Studie ist es, das Risiko für die Entstehung eines Ausbruchs mit COVID-19 durch eine Hallen-Großveranstaltung zu berechnen und Lösungsmöglichkeiten für die Wiederaufnahme solcher Events aufzuzeigen.

CRAFT WIRD NEUER AUSRÜSTER DER DHFK-HANDBALLER

CRAFT WIRD NEUER AUSRÜSTER DER DHFK-HANDBALLER

Funktionsbekleidungs-Spezialist Craft verstärkt sein Teamsport-Engagement und wird ab der Saison 2020/21 offizieller Ausrüster des Handball-Erstligisten SC DHfK Leipzig. Die schwedische Marke ist bisher vor allem als Pionier in Sachen Funktionsunterwäsche bekannt und pflegt seit Jahrzehnten einen sehr engen Kontakt zum Profisport – egal ob im Langlauf, Biathlon, Lauf- oder Radsport. Seit 2017 geht die Marke neue Wege und bringt ihr geballtes Knowhow in Sachen funktionelle Bekleidung auch in den Teamsport. Die Partnerschaft als exklusiver Ausrüster des SC DHfK läuft mindestens bis zum 30.06.2023.

NEUE SAISON DER LIQUI MOLY HBL STARTET IM OKTOBER!

NEUE SAISON DER LIQUI MOLY HBL STARTET IM OKTOBER!

Jetzt ist es amtlich: Die neue Saison der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga startet in den ersten Oktober-Tagen 2020 unter Wettkampfbedingungen, ebenso die 2. Handball-Bundesliga. Erstmals nach dem erzwungenen Corona-Aus der Saison 2019/20 würde dann im Profihandball wieder um Meisterschaftspunkte gespielt. Diese Entscheidung traf das HBL-Präsidium in Abstimmung mit den Profiklubs. Die Spielpläne werden bis Ende Juli veröffentlicht.

DHFK-HANDBALLER SPENDEN 26.000 EURO AN BEDÜRFTIGE KINDER

DHFK-HANDBALLER SPENDEN 26.000 EURO AN BEDÜRFTIGE KINDER

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben in den schweren Corona-Zeiten ihr großes Herz für Bedürftige einmal mehr unter Beweis gestellt. Am Mittwochnachmittag übergaben die Grün-Weißen einen Spendenbetrag von insgesamt 26.000 Euro für den guten Zweck zu gleichen Teilen an das Kinderhospiz Bärenherz und die Leipziger Kinderstiftung.

NÄCHSTER ENTWICKLUNGSSCHRITT FÜR OLIVER SEIDLER

NÄCHSTER ENTWICKLUNGSSCHRITT FÜR OLIVER SEIDLER

Kreisläufertalent Oliver Seidler geht den nächsten Schritt in seiner Karriere und wird ab der kommenden Saison für den Dessau-Roßlauer HV auf Torejagd gehen. Der 21-Jährige soll bei der Mannschaft von Trainer Uwe Jungandreas Erfahrung in der 2. Bundesliga sammeln. Wie Rückraumspieler Timo Löser, der vor einem Jahr einen ähnlichen Karriereschritt von Leipzig nach Dessau ging und von den DRHV-Fans auf Anhieb zum Spieler der Saison gewählt wurde, bleibt Oliver Seidler weiterhin im Blickfeld des SC DHfK Leipzig.

DHFK-HANDBALLER ZURÜCK IM MANNSCHAFTSTRAINING

DHFK-HANDBALLER ZURÜCK IM MANNSCHAFTSTRAINING

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben nach gut acht Wochen erstmals wieder eine gemeinsame Trainingseinheit bestritten. Unter strengen Hygienevorschriften versammelte Cheftrainer André Haber seine Jungs am Dienstagnachmittag in der Sporthalle an der Brüderstraße. Um beim kontaktlosen Mannschaftstraining die nötigen Sicherheitsabstände zu gewährleisten, wird beispielsweise jedem Sportler ein personifizierter Platz in der Halle zugeteilt, der mit persönlichen Trainingsgeräten, einer persönlichen Harzdose und personifiziertem Desinfektionsmittel ausgestattet ist. Zweikämpfe und jegliche andere Kontaktformen sind untersagt. Auch die Umkleidekabinen bleiben geschlossen.